Lasergravur

Die Lasergravur ist eine Möglichkeit, verschiedenste Produkte zu personalisieren. Das Laserschneiden ist berührungsloses Verfahren. Dabei wird keine mechanische Belastung auf das Werkstück ausgeübt. Eine weitere Besonderheit ist, dass es sich bei der Lasergravur um eine sehr umweltfreundliche Alternative zu anderen Verfahren handelt. Hier werden keine Lacke oder ähnliches verwendet.

Lasergravuren sind wasser- und wischfest und noch dazu dauerhaft und für fast alle Materialien geeignet.

Unter anderem können mit Hilfe der Lasergravur Materialien wie Metalle, Kunststoffe, Holz, Kork, Steine, z.B. Schiefer... und Leder bearbeitet werden.

So vielseitig die möglichen Untergründe für die Gravuren sind, so flexibel gestalten sich entsprechend auch die Einsatzbereiche im privaten und gewerblichen Bereich. Es können sowohl Logos als auch individuelle Muster und auch Bilder (monochrom) graviert werden.

Gläser, Flaschen oder andere runde Produkte können wir, dank eine Drehvorrichtung 360° gravieren.

Lacerda digital repro bietet und entwickelt verschiedene Produkte, die individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt sind.
Es können sowohl Einzelstücke als auch größere Stückzahlen verarbeitet werden.


In unserem Shop:

  • www.lacerda.onprintshop.de 
können sie viele Produkte mit Hilfe unseres Online-Designers individuell gestalten und so ihre persönlichen Produkte mit Gravur bestellen. Gerne gravieren wir auch Ihre Produkte und Objekte, bitte fragen sie uns an. 


Laserschnitt 

Ein fokussierter Laserstrahl erwärmt er das Material so stark, dass es verdampft. Dabei werden entlang vorgegebener Pfade entsprechend das Objekt aus dem Werkstoff herausgeschntten. Der dabei entstehende Schnittspalt ist kaum breiter als der fokussierte Laserstrahl selbst.
So können auch kleinere Elemente und feine Konturen präzise geschnitten werden.

Für diese Art Sonderschnitt ist kein zusätzliches (Stanz-)Werkzeug notwendig.
Somit entfallen Werkzeug- und Rüstkosten. Insbesondere kleinere Auflagen sind so kostengünstiger und kurzfristiger umsetzbar.

Geeignete Materialen zum Schneiden sind:

  • Papier, Pappe, Karton
  • Holz, Kork, Textilien, Filz, Leder
  • Acrylglas und weitere Kunststoffe (Chlorfrei)

Da dies zahlreiche Möglichkeiten eröffnet, bitten wir Sie bei Interesse anzufragen. Bei der Umsetzung Ihrer Idee können Sie auf unser Beratung zählen.


Entsprechend der Technik können beide Verfahren zur Herstellung verschiedener Produkte Anwendung finden.